Aus- und Fortbildungsangebote zur Gesundheitsfolgenabschätzung

Nationales Angebot

Gernot Antes hält regelmäßig Einführungsveranstaltungen zur GFA ab.
Weitere Informationen unter GFA-Veranstaltungen

Aus- und Fortbildungen zur GFA können über die Weiterbildungsdatenbank der GÖG/FGÖ gesucht bzw. gebucht werden. Trainings aus der FGÖ-Weiterbildungsdatenbank sowie weitere aktuelle GFA-Trainings in Österreich finden Sie hier.

International angebotene Trainings

Trainings zu GFA werden in den einzelnen Ländern oftmals von Support Units bzw. Public-Health-Instituten angeboten. Informationen zu aktuellen Trainings findet man auf den jeweiligen Websites bzw. auch in verschiedenen Newslettern. Im Folgenden werden Beispiele von GFA-Trainings aus dem europäischen Raum aufgelistet.

Übersicht der Trainings auf HIA Gateway

Das HIA Gateway bietet aktuelle Übersichten und Informationen über die bevorstehenden Trainings im europäischen Raum. Weitere Informationen unter http://www.apho.org.uk/default.aspx?QN=P_HIA/

IMPACT (England)

Das International Health Impact Assessment Konsortium (IMPACT) bietet an der Universität Liverpool zweimal jährlich ein fünftägiges Training zu GFA an. Weitere Informationen zu Trainingsinhalten und aktuellen Terminen unter http://www.liv.ac.uk/ihia/training.htm

Health Scotland (Schottland)

„Health Impact Assessment in der Praxis” ist ein gratis verfügbares E-Learning Modul, dass von Health Scotland als Teil des Virtual Learning Environment-Projekts eingerichtet wurde. Weitere Informationen unter http://elearning.healthscotland.com/course/view.php?id=5

NEU! Online Kurs zur GFA der HIA Support Unit Wales (WHIASU)

Der online Kurs richtet sich an jene Personen, die kein oder wenig Vorwissen hinsichtlich GFA haben und versucht den Teilnehmerinnen/Teilnehmern eine Einführung in die GFA und ihren Kontext zu geben. Dieser Kurs wurde von der HIA Support Unit Wales gemeinsam mit der Cardiff Metropolitan University erstellt. Der Zugang zu diesem Kurs ist kostenlos.

Externer Link