GFA-NETZWERK STEIERMARK

Unsere Vision

Etablierung des Instruments Gesundheitsfolgenabschätzung (GFA) in der Steiermark

Die GFA ist ein Instrument zur systematischen Analyse und Bewertung geplanter (politischer) Vorhaben hinsichtlich möglicher positiver wie negativer Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung. Sie bildet damit einen wesentlichen Grundstein für die Umsetzung einer gesundheitsförderlichen Gesamtpolitik auf der Gemeinde-, Landes- und Bundesebene.

Wir sind ein Netzwerk aus Akteurinnen und Akteuren im Bereich Gesundheitsförderung und Public Health mit Interesse an und praktischen Erfahrungen in der Umsetzung der GFA in der Steiermark. Die Mitglieder sind aus Forschung, Praxis und Verwaltung.

Unsere Ziele

  • Informations- und Wissensaustausch über laufende GFA-Aktivitäten in der Steiermark
  • Vernetzung mit der nationalen GFA-Support Unit in Wien
  • nationale und internationale Entwicklungen aufzugreifen und mitzugestalten
  • gemeinsame GFA-Aktivitäten wie Pilotprojekte, Tagungen oder Veröffentlichungen zu initiieren und durchzuführen

Derzeit arbeiten folgende Institutionen (Personen) im Netzwerk

  • Abteilung 8 Wissenschaft und Gesundheit, Fachabteilung Gesundheit und Pflegemanagement (Thomas Amegah)
  • A&O Gesundheitsprojekte (Gernot Antes)
  • Diversity Consult Network (Michaela Strapatsas)
  • FH JOANNEUM Institut Gesundheits- und Tourismusmanagement (Bianca Neuhold, Frank Amort)
  • Frauengesundheitszentrum (Christine Hirtl)
  • Gesundheitsfonds Steiermark (Heidi Körbler)
  • Institut für Gesundheitsförderung und Prävention (Ines Spath Dreyer)
  • Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung (Ralf Aschemann)
  • Medizinische Universität Graz (Martin Sprenger)
  • Minihof Liebau (Ernst Eicher)
  • Stadt Graz, Gesundheitsamt (Ulf Zeder)
  • Styria vitalis (Christine Neuhold)
  • außerordentliches Mitglied:
    GFA Support Unit der Gesundheit Österreich GmbH (Gabriele Gruber, Elisabeth Türscherl)

Abgeschlossene und laufende GFA-Projekte (Stand: Juni 2015)

abgeschlossen:
GFA zur Ganztagsschule
GFA zu Betreutem SeniorInnenwohnen in Graz (Gesunde Bezirke - Gesunde Stadt)
GFA zur Marktplatzgestaltung am Schirmitzbühel (Kapfenberg)
laufend:
GFA zum Straßenbauprojekt Ausbau der B68
GFA-Handlungsempfehlungen für die Steiermark

Mehr Informationen zu diesen Projekten finden Sie hier

Kontakt

Anfragen richten Sie bitte an: gfa@goeg.at